Nachrichten
22.03.2022, 13:58 Uhr
Uwe Serke wiedergewählt: CDU im Westen positioniert sich zur weiteren Bebauung der Parkstadt Unterliederbach
Der CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Serke aus Sossenheim ist einstimmig zum Vorsitzenden der CDU-Arbeitsgemeinschaft West (ArGe West) – einem Zusammenschluss der westlichen CDU-Stadtbezirksverbände Griesheim, Höchst/Unterliederbach, Nied, Schwanheim/Goldstein, Sossenheim und Zeilsheim-Sindlingen – wiedergewählt worden. Als Schriftführer wurden CDU-Ortsbeiratsfraktionsvorsitzender Markus Wagner und als 2. Schriftführerin Ortsvorsteherin Susanne Serke ebenso einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

In ihrer Sitzung positionierte sich die CDU im Frankfurter Westen zudem zum Thema Parkstadt Unterliederbach: „Bei der weiteren Bebauung der Parkstadt Unterliederbach nordwestlich des Silobades haben wir als CDU bisher eine moderate Bebauung bei Beachtung der notwendigen Infrastruktur sowie der verkehrlichen und ökologischen Lage befürwortet“, betonte Serke. „In der vorliegenden Planung sind jedoch Aspekte wie genügend Parkplätze für die geplanten rund 1.000 neuen Wohnungen, ausreichend große Zufahrtsstraßen, eine verbesserte Anbindung an den ÖPNV sowie Rücksicht auf die dort bestehenden landwirtschaftlichen Flächen und die Frischluftschneise noch völlig unzureichend eingearbeitet. Falls die Stadt hier nicht massiv nachbessert, können wir das Projekt so nicht befürworten.“

Um sich nochmals ein Bild vor Ort zu machen, werden die CDU-Verbände Höchst/Unterliederbach und Zeilsheim-Sindlingen das Gebiet im April/Mai besichtigen und dazu auch die Anwohner einladen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon