Nachrichten
14.03.2022, 10:41 Uhr
Frankfurter Westen im neuen CDU-Kreisvorstand stark vertreten
„Der Frankfurter Westen ist im neu gewählten CDU-Kreisvorstand mit starker Stimme vertreten“, sagte der Landtagsabgeordnete Uwe Serke, Vorsitzender der CDU-Arbeits­gemeinschaft West, anlässlich des Kreisparteitages der CDU-Frankfurt.

Ein ganz besonderer Erfolg war, dass die Sossenheimerin Susanne Serke, die dem Kreisvorstand bisher als Beisitzerin angehörte, zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. Der Schwanheimer Frank Nagel wurde in seiner Funktion als Beisitzer bestätigt und erstmals zogen Kevin Bornath (Zeilsheim-Sindlingen) und Esra Kahraman-Yarkin (Sossenheim/Junge Union) in das Gremium ein. Zudem gehört Landtagsabgeordneter Uwe Serke dem Kreisvorstand kraft seines Amtes an.

„Ich gratuliere den gewählten Mitgliedern zum Einzug in den Kreisvorstand und bin überzeugt, dass sie die Interessen der westlichen Frankfurter Stadtteile engagiert vertreten werden“, so Serke. „Zudem gratulieren wir als CDU im Frankfurter Westen Uwe Becker zur Wahl zum Kreisvorsitzenden, danken aber auch Bettina Wiesmann für den fairen Wettkampf in den vergangenen Wochen.“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon