CDU Sossenheim, CDU-Fraktion Hessen, Uwe Serke Frankfurt Sossenheim
Besuchen Sie uns auf http://www.uweserke.de

DRUCK STARTEN


Nachrichten
05.05.2017, 12:56 Uhr
Hessen investiert Rekordsumme von 22 Millionen Euro in die Feuerwehren
Die Feuerwehren leisten einen unverzichtbaren Beitrag für die Sicherheit aller Menschen in Hessen. Sie sind Tag und Nacht zur Stelle und setzen sich mit Mut, Fleiß und Einsatzbereitschaft für ihre Mitmenschen ein, wenn Hilfe bei Brand- und Katastrophenfällen oder in anderen Notlagen erforderlich ist“, sagte der CDU-Landtagsabgeordnete Uwe Serke. „In Frankfurt gibt es neben der Berufsfeuerwehr 28 Freiwillige Stadtteilfeuerwehren mit fast 1.000 ehrenamtlichen Einsatzkräften sowie Mitgliedern in den Jugend- und Kinderfeuerwehren, die mit ihrem Engagement eine unverzichtbare Ergänzung der Arbeit der Berufsfeuerwehr bieten.“
 
„Seit 2006 hat die CDU-geführte Landesregierung rund 105 Millionen Euro in die Ausstattung der Feuerwehr investiert. Damit wurde die Beschaffung von über 1.000 Fahrzeugen und der Aus- oder Neubau von fast 300 Feuerwehrhäusern ermöglicht. Im Jahr 2017 können nun mit 22 Millionen Euro so viel Mittel investiert werden wie noch nie. Das in diesem Jahr bereit stehende Fördervolumen ist neuer Rekord. Dadurch können nahezu alle Förderanträge, die von Feuerwehren gestellt wurden, auch bewilligt werden. Das ist eine gute Nachricht für die Feuerwehren in Hessen und auch in der Stadt Frankfurt“, betonte Serke.